Verbringen Sie Ihre Segelferien mit Segeln am Mittelmeer

Wenn Sie das Segeln am Mittelmeer lieben sollten Sie in den nächsten Segelferien die Costa Blanca besuchen. Wenn Sie einen günstigen Bootsliegeplatz und günstige Wohn-und Lebenskosten suchen, dann führt kein Weg an Torrevieja vorbei.

Haben auch Sie schon von Segelferien in Spanien und vom Segeln am Mittelmeer geträumt? Dann machen Sie Ihre Segelferien an der Costa Blanca. Hier können Sie das Segeln am Mittelmeer erlernen oder Ihrer Leidenschaft frönen, ohne tief in die Tasche greifen zu müssen. Spaß und Gesundheit inklusive.

Für Ihre Segelferien steht Ihnen an der Costa Blanca eine der komplettesten und schönsten Angebote für die Schifffahrt zur Verfügung.

Das Angebot für Ihre Segelferien an der Costa Blanca besteht aus über 20 Marinas und Sporthäfen, 9000 Anlegestellen und drei Schifffahrtsstationen neben einer kompletten Palette von Dienstleistungen für das Segeln am Mittelmeer. Das Wassersportangebot an der Costa Blanca vom Segeln am Mittelmeer bis zum Tauchen ist eines der attraktivsten Angebote an der spanischen Mittelmeerküste. Ihre Segelferien werden zum Erlebnis.

Machen Sie aus Ihren Segelferien an der Costa Blanca auch Tauchferien

Auch die Meeresböden der Costa Blanca sind besonders reich und schön: Orte wie die Insel L’llla de Benidorm oder die Marinereservate in Cabo de San Antonio und Tabarca sind für die Liebhaber des Unterwassersports ein Idyll. Segeln, Windsurfen, Flysurfen, Rudern, Kanu, Wasserski, Jetski, Katamaran oder Vergnügungskreuzfahrten sind nur einige der Wassersportarten, die Sie in Ihren Segelferien in der Provinz Alicante betreiben können.

Romantische Häfen für das Segeln im Mittelmeer: Denia, Calpe und Cabo Roig

Wenn Sie in Ihren Segelferien romantische Häfen lieben, finden Sie beispielsweise den vor der Kulisse des Montgó gelegene Real Club Náutico von Denia, den Club Náutico von Calpe,der spektakulär im Schatten des Peñón de Ifach gelegen ist oder der schmucke Hafen von Cabo Roig, welcher sich an die Halbinsel von Cabo Roig anschmiegt. 

Hier finden Sie für Ihre Segelferien die Häfen der Costa Blanca.

Der Weg von Torrevieja vom Brückenkopf der spanischen Kolonien in Übersee zur grössten Marina am Mittelmeer

Einst wurden Salz und Ziegel aus Alicante nach Cuba und in die USA verschifft. Noch heute werden jährlich 800.000 Tonnen Salz (das weiße Gold der Costa Blanca) der Lagunen von Torrevieja nach Europa und in die USA verladen. Schon bei der Stadtgründung von Torrevieja im Jahr 1931 lagen stolze Windjammern und Gaffelsegler vor Anker. Der Puerto de Torrevieja, zugleich Handelshafen, Fischerhafen und Fährhafen zur Insel Tabarca entwickelte sich in den letzten Jahrzehnten zur größten Marina nicht allein der Costa Blanca, sondern am gesamten Mittelmeer. Nutzen Sie Ihren Segelurlaub, um den Hafen und die Stadt Torrevieja kennen zu lernen. Ein toller Hafen für das Segeln im Mittelmeer.

2150 günstige Liegeplätze laden Sie zum Segeln am Mittelmeer ein

In den Segelferien profitieren Sie von über 100 Hektar spiegelglatte Wasserfläche. Der Hafen von Torrevieja ist so groß wie 140 Fußballfelder, die vom 1.450 Meter langen Dique de Levante und dem 850 Meter langen Dique de Poniente, der Salzmole, geschützt ist. Hier finden Bootseigner aus aller Welt über 2150 Liegeplätze. Mit der Vielzahl seiner Yachten sticht Torrevieja sogar die Häfen von Alicante, Valencia und Palma de Mallorca, selbst Marseille, Civitavechia bei Rom und Istanbul aus. Torrevieja bietet mit Abstand das beste Preis-/Leistungsverhältnis für seine Liegeplätze. Im Vergleich zur Marina der Provinzhauptstadt Alicante kosten Bootsliegeplätze schlicht die Hälfte!

In den Segelferien entdecken Sie vielleicht Ihre neue Heimat und Ihr Traum vom Leben am Meer wird wahr

Vielleicht gefallen ihnen Ihre Segelferien an der Costa Blanca so gut, dass Sie erwägen, an die Costa Blanca auszuwandern. Vieles spricht dafür: Sie leben hier günstiger, gesünder, sicherer und profitieren von einer guten Gesundheitsversorgung, von einer guten Erreichbarkeit und Infrastruktur und von der ansteckenden Fröhlichkeit der Spanier. Und sollten Sie gar mit dem Gedanken spielen, ein Haus oder eine Wohnung am Meer zu kaufen, dann haben Sie jetzt die Möglichkeit, uns einen unverbindlichen und kostenlosen Suchauftrag für Ihre Wunschimmobilie am Meer zu geben. Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche mit. Und wir werden für Sie tätig.

Zum persönlichen Wunschformular